Herten putzt sich raus - das Wally-Windhausen-Seniorenzentrum macht mit

06.03.2017

Zum bereits 19. mal startet am Samstag, 25. März 2017 zwischen 09:00 und 12:00 die große Hertener Aufräumaktion "Herten putzt sich raus"!

Hierbei können sich Hertener Bürger, die ihrer Stadt etwas Gutes tun wollen, beteiligen und Unrat, Müll und Abfall aus dem öffentlichen Raum entfernen.
Zur Unterstützung erhalten sie hierzu von ZBH sowohl Handschuhe als auch Müllsäcke gestellt. Die ZBH entsorgt den Abfall im Anschluss, so dass sich die Teilnehmer der Aufräumaktion entspannt der sog. "Besenparty" in der Fahrzeughalle der ZBH (ab 12 Uhr) zuwenden können, zu der sie herzlich eingeladen sind!

Das Wally-Windhausen-Seniorenzentrum nimmt auch dieses Jahr an dieser Aktion teil und möchten unsere Bewohnern, ihren Angehörigen aber auch alle unsere Nachbarn im Quartier dazu einladen, mit uns zusammen den Müll anzugehen.

Sammelbereich ist die Fläche am und um das Wally-Windhausen-Seniorenzentrum und der Süder Markt. Für die Bewohner, die sich für eine Teilnahme an der "Besenparty" interssieren, bieten wir eine Transportmöglichkeit mit einem Einrichtungsfahrzeug an.

Wer sich für eine Teilnahme interessiert wird gebeten, sich mit dem Sozialen Dienst, Frau Herok oder dem Quartiersmanager, Herr Recksick im Büro E/02 in Verbindung zu setzen. Telefonisch erreichbar sind beide unter: 02366 / 10 33 22 oder per Mail unter qtm-herten@awo-ww.de .

Weitere Nachrichten

Meldung vom 28.09.2018
Ab dem 28.09. trifft sich die Spaziergangsgruppe des AWO Quartiersprojektes an jedem letzten Freitag im Monat um 15 Uhr vor dem Wally-Windhausen-Seniorenzentrum. weiterlesen
Meldung vom 25.09.2018
Mit einem offenen Brief macht unser Geschäftsführer Uwe Hildebrandt seinen Unmut über den MDK deutlich. weiterlesen
Meldung vom 29.06.2018
Die AWO NRW geht in die Offensive und reagiert auf Aussagen von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU). weiterlesen
Meldung vom 07.06.2018
Multimedia-Projekt des zum 100. Jubiläum der AWO in 2019: Projektwoche mit 140 Studierenden gestartetweiterlesen
Meldung vom 01.06.2018
Landhaus Fernblick ist Deutschlands erste Vorsorgeklinik für pflegende Angehörigeweiterlesen